Die Pelletheizung - einfaches und sauberes Heizen

Pellets sind die günstigere und preisstabilere Alternative zu Heizöl und Erdgas.

Sauberkeit
Qualität
Termintreue

Warum Pelletheiztechnik?

Pellets sind in etwa um die Hälfte günstiger wie Heizöl und Erdgas und langfristig preisstabiler. Die niedrigen Betriebskosten erreicht eine Pelletsheizung durch den geringen Hilfsenergiebedarf für die Aggregate. Damit ergeben sich Stromkosten von nur rund. 20.- €/Jahr. Der hohe Anlagenwirkungsgrad (bis 96%) ergibt einen sehr geringen Pelletverbrauch.

Hier wird Ihnen die Funktionsweise einer automatischen Pelletheizung genau erklärt.

Weitere Vorteile:

  • Passt in jeden Heizraum
  • Passt zu jedem Wärmeverteilsystem
  • Geringe Stellfläche
  • Beitrag zum Umweltschutz